Montag, 3. März 2014

Der große IchPackeAus Film-Community TAG

Hi ihr Lieben,
ich hatte mal wieder richtig Lust auf einen Film-Tag. Und da habe ich diesen hier gefunden, der glaube ich sonst eher über YouTube verbreitet wurde, aber was spricht dagegen ihn auch auf einem Blog mitzumachen?!
Hier findet ihr auch das Video von DVD-Kritik dazu, was mich auf den Tag aufmerksam gemacht hat.

Also, dann mal los!

01: Chips, Popcorn, Lakritze oder Fruchtgummis beim Film schauen?
Also, irgendwas zu knabbern ist eigentlich nie verkehrt. Im Kino habe ich schonmal so Nuss-Mischungen oder Popcorn zum Knabbern, während ich zuhause eigentlich seltener was dabei esse. Häufig fangen wir aber schon mit dem Abendessen an Filme zu gucken.

02: Licht an oder Licht aus, wenn Du dir Abends daheim einen Film rein ziehst?

Beides irgendwie. Also die große Deckenlampe ist aufjedenfall aus, aber ich habe noch so ein paar Lampen, die zumindest noch ein bisschen Licht geben, die sind eigentlich immer an.

03: Klassisches Filmposter oder lieber Photoshop Cover?
Also wenn ich das richtig definiere, bin ich wohl schon eher mit den "Photoshop-Covern" groß geworden und finde die ziemlich gut. Und ich tue mich eher schwer mit "Retro", ist einfach nicht mein Stil.

04: Welches DVD/BD/Film Cover ärgerte dich richtig, weil du es so grottig fandest?
Hmmm, also da fällt mir grade eigentlich keins ein. Was mich aber grundsätzlich sehr ärgert ist, dass alle Bluray-Hüllen in diesem blau sind. Ich finde das nicht schön. Also blau ist eine tolle Farbe, aber ich fand die Hüllen zu DVD-Zeiten einfach besser, weil das Filmcover alleine den Film präsentiert hat... Versteht ihr wie ich das meine?

05: Kaffee, Cola, Saft, oder Bier zum Film?
Vollkommen egal. Zuhause meistens Wasser, weil wir meistens gar nichts anderes da haben. Und im Kino gerne auch mal ein Bier. In der Sneak gibt es da nämlich so ein super Angebot, mit 2 zum Preis von einem.

06: Sitzt, oder liegst Du lieber beim Filmgenuß?
Halb, halb. Beine auf der Couch aber Oberkörper aufrecht an der Lehne.

07: Welche dumme Angewohnheit hast Du beim Filme schauen? Nenne nur Eine!

Gar nicht so einfach. Also in der Sneak hole ich häufig sobald ich weiß, welchen Film wir da sehen, mein Handy raus und google nach der IMDB-Bewertung. Was total doof ist, da ich wahnsinnig häufig nicht mit der IMDb-Bewertung übereinstimme, mich aber trotzdem davon beim gucken beeinflussen lasse. Hat der Film dann also eine schlechte Bewertung, fällt es mir schwerer mich auf den Film einzulassen.

08: Nach dem Film ist vor dem Film. Lieber über den gerade gesehenen quatschen, oder gleich den nächsten Streifen in den Player?
Das kommt wirklich ganz auf den Film an. Ein Film der einen sehr bewegt hat, da muss ich natürlich erstmal drüber sprechen, ob mein Freund nun will oder nicht =P Aber ansonsten kann auch gerne direkt der nächste Streifen eingelegt werden.

09: Sperrsitz, Loge oder Mittelfeld bei der Sitzauswahl im Kino?
Also in der Sneak gibts nur die Wahl zwischen Saal und Balkon. Saal finde ich dabei ganz ganz doof, obwohl die Sicht eigentlich auch da nicht überall schlecht ist. Aber wir sind absolute Balkonsitzer. Am besten noch Balkon erste Reihe, super!

10: War es dir schon mal unangenehm, einen bestimmten Film zu kaufen?
Nee, ich glaube nicht. Und wenn würde ich diesen Film einfach nicht im Geschäft, sondern online, kaufen. Dann sieht mich ja keiner =P.

11: Welchen Film hast Du das letzte Mal nur geschaut, weil ihn dein Freund, oder deine Freundin sehen wollte?
Das war Spaceballs! Ein ultra guter Trashfilm! Also ich glaube, dass mein Freund und ich einen ähnlichen Filmgeschmack haben, wodurch wir uns selten gegenseitig zu einem Film "zwingen" müssen.

12: Bei welchem Film bist du das letzte mal eingeschlafen?
Ich bin bei Superman eingeschlafen und bei Hancock wieder wach geworden. Ich war total irritiert und fand es auch vollkommen bescheuert, mitten im Film die Hautfarbe des Hauptdarstellers zu ändern...

13: Der Nachspann läuft, schaust Du ihn bis zum Schluss?
Also, in der Sneak bleiben wir immer noch ziemlilch lange sitzen, weil wir das Abspann-Spiel spielen. Da hat einfach der gewonnen, dessen Vorname als erstes im Abspann auftaucht. Dann wird gejubelt und wir gehen. Zuhause mache ich normalerweise dann den Film aus. Beim ersten Mal warte ich aber häufig einfach noch, ob nicht vielleicht noch was kommt.

Das war's auch schon! Und wer den Tag gut fand, darf sich gerne selbst getaggt fühlen! Würde mich sehr freuen mehr über eure Gewohnheiten und Eigenheiten zu erfahren.

Bis bald, eure Carmen

Kommentare:

  1. Das mit dem Abspann-Spiel ist ja eine lustige Idee, wobei ich glaube dass mein Freund mit seinem Allerweltsnamen "Michael" jedes Mal gewinnen wird, da mein Name vergleichsweise selten ist ;)
    Knabbern muss bei mir beim Film irgendwie immer sein, egal ob zuhause oder im Kino .. am liebsten Chips oder Popcorn!

    Danke auch für deinen Kommentar. Bei der Filmparade kannst du immer noch einsteigen und wenn du magst kannst du auch die bisherigen Themen nachholen, das ist gar kein Problem :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir haben auch Leute dabei die beinahe immer gewinnen...und Carmen ist nun mal leider auch kein häufiger Name =P

      Im Moment habe ich glaube ich nicht genug Zeit für mehr Bloggerzeug, weil ich grade an meiner Bachelorthesis sitze. Das nimmt gerade alle Zeit in Anspruch. Aber ich werde in Zukunft die Augen offen halten nach solchen Blogparaden. =)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Den TAG werden Pascal und ich auf jeden Fall in den nächsten Tagen auch noch mitmachen :)

    Ich mag die Hüllen von Blu-Rays auch überhaupt nicht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich schon sehr auf eure Antworten!

      Liebste Grüße!

      Löschen